Datenschutzerklärung

Mir, Univ. Prof. DDr. Wolfgang Bigenzahn, ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten als Betreiber der Webseite www.bigenzahn.at und deren Subseiten ein besonderes Anliegen. Es werden daher personenbezogene Daten natürlicher Personen nur zum Betrieb der Webseite erhoben. Nachstehend möchte ich Sie über die wichtigsten Aspekte dieser Datenverarbeitung wie folgt informieren:

Verantwortliche für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten

Ich, Univ. Prof. DDr. Wolfgang Bigenzahn, Bennoplatz 8/28, 1080 Wien bin Verantwortlicher für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit sämtlichen Funktionalitäten der Webseite www.bigenzahn.at und deren Subseiten (Nutzung der Website und Einsatz von Cookies). Neben der postalischen Kontaktmöglichkeit erreichen Sie mich per E-Mail unter info@bigenzahn.at .

Datenverarbeitung

Der Provider der Webseite www.bigenzahn.at und deren Subseiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Serverlogdateien, welche von Ihnen automatisch übermittelt werden. Aus diesem Grund werden die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, aufgerufene Seite/Name der abgerufenen URL, übertragene Datenmenge, Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem sowie Meldung, ob der Zugriff erfolgreich war, gespeichert. Eine Zusammenführung mit anderen Daten wird nicht vorgenommen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse von meiner Seite an dieser Datenverarbeitung, um die Sicherheit der Webseite zu gewährleisten.

Um den Besuch auf meiner Webseite www.bigenzahn.at attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen für Sie zu erleichtern, verwende ich sogenannte Cookies, die auf ihrem Endgerät abgelegt werden. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die es ermöglicht, ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Durch die Nutzung meiner Webseite willigen Sie damit ein, dass Cookies gesetzt werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Endgerät jederzeit durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang der Webseite eingeschränkt sein kann.

Datensicherheit

Ich, Univ. Prof. DDr. Wolfgang Bigenzahn, setzte technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert.

Betroffenenrechte

1. Sie können von mir jederzeit Auskunft darüber verlangen, ob und in welchem Ausmaß ich Ihre Daten verarbeite. Verarbeite ich personenbezogenen Daten, die unvollständig oder unrichtig sind, so können sie jederzeit deren Berichtigung und deren Vervollständigung von mir verlangen.

2. Sie können von mir die Löschung ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern ich Ihre Daten in rechtswidriger Weise verwende. Darüber hinaus besteht ab 25.5.2018 ein Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern die in Art 18 Abs 1 DSGVO genannten Voraussetzungen erfüllt sind.

3. Sie haben ab 25.5.2018 das Recht, dass ich ihnen jene Daten, die sie mir zur Verarbeitung bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu übertragen, sofern ich die Daten aufgrund ihrer Einwilligung oder zum Zwecke der Vertragserfüllung verarbeite und diese Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

4. Für den Fall, dass ich ihre Daten zur Wahrnehmung von im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben verwende oder ich mich bei der Verarbeitung auf die Notwendigkeit zur Wahrung meines berechtigten Interesses berufe, so können sie gegen die Datenverarbeitung Widerspruch erheben, sofern Sie ein überwiegendes Schutzinteresse an ihren Daten haben.

Falls Sie eines der genannten Betroffenenrechte mir gegenüber geltend machen wollen, so nutzen Sie dafür bitte folgende Kontaktmöglichkeiten:
per Post: Univ. Prof. DDr. Wolfgang Bigenzahn, Bennoplatz 8/28, 1080 Wien
per Mail: info@bigenzahn.at
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich in diesem Fall zur Bestätigung ihrer Identität gegebenenfalls zusätzliche Informationen von ihnen anfordern werde.

Beschwerderecht

Sollten Sie der Meinung sein, dass ich Ihre Daten unrechtmäßig verarbeite, so ersuchen ich Sie, zur umgehenden Klärung mit mir Kontakt aufzunehmen. Sie haben daneben auch das Recht, sich direkt bei der österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, zu beschweren.

 

Nutzungsbestimmungen der Webseite www.bigenzahn.at

Links

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich haben auf verschiedenen Seiten dieser Homepage Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir ihre Inhalte nicht zueigen. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage ausgebrachten Links.

Markenschutz- sowie Copyrightrechte

Beachten Sie bitte Markenschutz- sowie Copyrightrechte. Sämtliche Warenzeichen sind geschützte Warenzeichen der jeweiligen Hersteller. Alle Logos sind eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Firmen, welche meist nur durch deren Zustimmung publiziert werden dürfen. Alle Inhalte und Bilder, die nicht von anderen bereitgestellt wurden, sind geistiges Eigentum von Univ. Prof. DDr. Wolfgang Bigenzahn. Kopie und Verwendung auch nur Auszugsweise ohne der schriftlichen Genehmigung von Univ. Prof. DDr. Wolfgang Bigenzahn oder dem geistigen Eigentümer ist strafbar und wird gerichtlich geahndet. Jeweilige Urheberrechte sind unbedingt zu beachten.

Geschlechtsneutralität

Inhalte dieser Seiten sprechen Frauen und Männer gleichermaßen an. Zur besseren Lesbarkeit wird allerdings oft nur die männliche Sprachform verwendet, auch die Bezeichnungen Kunde, Freunde, Patient, Benutzer und dergleichen, um nur Beispiele zu nennen, sind als geschlechtsneutral zu sehen.